Bechstedt, Martin & Fels, Bernhard 2022

Die Tagesstempel der unabhängigen Republik Litauen seit 1990
Hand- und Begleitbuch zur Internet-Datenbank

Litauen – Handbuch der Philatelie und Postgeschichte Teil 5

Systematisierung und Typisierung der Stempel, Daten und Fakten zu Geräten, Design und technischen Angaben wie Durchmesser und Schriftarten, soweit möglich belegt mit exemplarischen Abbildungen von Stempeln und Poststücken. Lesen Sie einige Probeseiten hier!

1. Aufl., Deutsch mit englischer Zusammenfassung.

Bargteheide: Martin Bechstedt Verlag.

Format 27x20 cm. 158 Seiten. Zahlreiche Farbabbildungen. Hardcover. ISBN: 978-3-942841-04-7

Hinweis: Eine vollständige Darstellung aller bekannten Stempel einschließlich Bildern und Laufzeiten stellt die digitale Internet-Datenbank zur Verfügung.

Bestellung für 24,50 € (Hardcover) im lokalen Buchhandel oder zuzügl. Versandkosten direkt beim Verleger unter E-Mail m.bech@t-online.de.

Verlinkung der Datenbank mit ca. 6.500 Stempeln: hier auf diesem Web.


Jankauskas, Antanas 2019

Falsifikatai Lietuvos Filatelijoje
Forgeries in Lithuanian Philately

Litauisch / Englisch.

Das Handbuch beinhaltet Beispiele von Briefmarken, Stempeln, speziellen litauischen Stempeln 1918–1990, Mittellitauen, Memel, Lokalausgaben (Telšiai, Grodno, Warwiszki), Deutsche Besetzung im II. Weltkrieg ("Juni-Ausgaben"), Zeppelinpost usw.

Format A4. 416 Seiten mit ca. 4.500 farbigen Abbildungen. Hardcover. ISBN: 978-609-475-237-7

Bestellung für 69,– € incl. Versand (EU-Länder) beim Autor unter http://www.lituanica.eu/contactform.htm.

Vorschau des Kataloges unter https://issuu.com/lituanica/docs/forgeries-issuu.


Bockisch, Michael 2018

Die Bildpostkarten Osteuropas – Handbuch und Katalog

Band 1: Danzig, Estland. Lettland, Litauen, Polen, Ungarn, Tschechoslowakei, Tschechien und Slowakei, Karpato-Ukraine, Russland, Sowjetunion, Ukraine und Weißrussland

Band 2: Albanien, Bulgarien, Moldawien, Rumänien, Jugoslawien und seine ehemaligen Staaten, Bosnien–Herzegowina, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien

1. Auflage

Jesteburg: Selbstverlag des Autors.

Deutsch / Englisch und Beschreibung in der jeweiligen Originalsprache mit vielen Typenbeschreibungen.

Beigefügt: DVD mit allen Karten als PDF-Dateien. Kataloge aller Gebiete, die Bildpostkarten ausgegeben haben in 2 Versionen, darunter eine zum Ausfüllen als Fehl- oder Bestandsliste.

Band 1: 528 Seiten. Band 2: 568 Seiten. Viele tausend Abbildungen farbig. Hardcover mit Fadenbindung und Lesebändchen. Druck auf Bildpapier.

Band 1 und Band 2 nur zusammen incl. der DVD erhältlich bei Prof. Dr. Michael Bockisch, Am Osterberg 11, D-21266 Jesteburg oder per Email an: post@bpk-kataloge.de.

Preis 129,00 € incl. Porto innerhalb der EU. Europa außerhalb der EU + 10,00 €. Preis nach Übersee auf Anfrage.

Weitere Bildpostkartenkataloge von Michael Bockisch unter www.bpk-kataloge.de.


Michel (Hg.) 2017

Katalog Nordeuropa 2017/2018 (EK5)

102. Auflage

Unterschleißheim: Schwaneberger-Verlag.

Format 15,5 x 23,3 cm. 1088 Seiten. Abbildungen farbig. Hardcover. ISBN: 9783954022052.

Erhältlich antiquarisch und im Buchhandel.


Jankauskas, Antanas 2017

Lieutuva. Specializuotas Pašto ženklų katalogas (1918–2012 papildymai, 2012–2017)
Special Lithuanian Postage Stamp Catalogue (1918–2012 additions, 2012–2017)

Litauisch / Englisch.

Format A4. 156 Seiten mit farbigen Abbildungen. Hardcover. ISBN: 978-609-475-000-7

Bestellung für 38,– € incl. Versand (EU-Länder) beim Autor unter http://www.lituanica.eu/contactform.htm.

Vorschau des Kataloges unter https://issuu.com/lituanica/docs/demo-2_3129eff736925b.


Huylmans, Tobias 2015

Memelgebiet. Handbuch der Stempel 1920–1925.

1. Aufl.

Format 20 x 27 cm. 254 Seiten. Abbildungen farbig. Mit Hardcover oder Softeinband erhältlich.

Bestellung für 59,– € (Hardcover) bzw. 49,– € (Softeinband) incl. Versand beim Autor: Tobias Huylmans, Spiegelbergstraße 33, D-55283 Nierstein,
E-Mail: tobias@huylmans.de


Fugalevicius, Vytautas & Bechstedt, Martin 2015

Litauen. Handbuch der Philatelie und Postgeschichte.
Teil 4: Poststempel in Litauen / Pašto Antspaudai Lietuvoje / Postal Markings in Lithuania 1918–1940/41

Normstempel und provisorische Entwertungen 1918–1940/41

1. Aufl., Deutsch, Englisch und Litauisch.

Bargteheide: Martin Bechstedt Verlag.

Format A4. 380 Seiten. Zahlreiche Farbabbildungen. Hardcover. ISBN: 3-942841-03-0

Bestellung für 49,50 € (Hardcover) im lokalen Buchhandel oder zuzügl. Versandkosten direkt beim Verleger unter E-Mail m.bech@t-online.de.


Bubnys, Vygintas & Normantienė, Julija 2014

1 knyga: Paštas Lietuvoje iki 1918 metų: siuntos, antspaudai, žymos
Band 1: Die Post in Litauen bis 1918: Pakete, Stempel und postalische Vermerke

Postgeschichte auf dem heutigen Staatsgebiet Litauens vom ausgehenden 18. Jahrhundert, der dritten Teilung Polens 1795, bis zur Proklamation des unabhängigen Staates Litauen 1918

Format A4. 340 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Hardcover. ISBN: 978-609-8039-48-1

2 knyga: Paštas Lietuvoje 1918–1940 metais: valstybės pašto kūrimas ir veikla, ženklų leidyba
Band 2: Die Post in Litauen 1918 bis 1940: Aufbau und Betrieb der staatlichen Post sowie deren Briefmarken

Überblick über den Aufbau der staatlichen litauischen Post vom Dezember 1918 bis zur Besetzung durch die Sowjetunion 1940. Schwerpunkt: Darstellung der Markenausgaben von ihrer Entwurfsphase über Druck und Vertrieb bis zur postalischen Verwendung. Liste der sowjetischen Postämter des Wilnagebiets 1919/20 samt ausführlicher Portotabellen.

Format A4. 582 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Hardcover. ISBN: 978-609-8039-50-4


Litauisch / Englische Zusammenfassungen.

Hg.: Lietuvos Nacionalinis Muziejus (Litauisches Nationalmuseum)

Bestellung Band 1+2 zum Sonderpreis von nur noch 47,25 € (der ehemalige Verkaufspreis betrug ein Vielfaches) incl. Versand (EU-Länder) bei
www.humanitas.lt (Suche nach 'pastas', Lieferung solange der Vorrat reicht).


AFA (Hg.) 2012

AFA Skandinavien Frimærkekatalog 2012 – de nordiske lande og Estland, Letland, Litauen
AFA skandinavischer Normalkatalog 2012 – die nordischen Ländern und Estland, Lettland und Litauen

Dänisch.

Årgang 2012 (Jahrgang 2012).

Ottterup: AFA–Forlaget.

792 Seiten. ISBN: 9788770123648.

Antiquarisch erhältlich.

(Neuere Ausgaben ohne die baltischen Länder).


Jankauskas, Antanas 2012

Lieutuva. Specializuotas Pašto ženklų katalogas (1918–2012)
Special Lithuanian Postage Stamp Catalogue (1918–2012)

Litauisch / Englisch.

Format A4. 496 Seiten mit 6.700 farbigen Abbildungen. Hardcover. ISBN: 978-609-408-183-5

Bestellung für 69,– € incl. Versand (EU-Länder) beim Autor unter http://www.lituanica.eu/contactform.htm.

Vorschau des Kataloges unter https://issuu.com/lituanica/docs/demo-2.


Bechstedt, Martin 2011

Litauen. Handbuch der Briefmarken des unabhängigen Staates 1918–1940/41.
Teil 2: Die Marken der Litas-Währung 1922–1940/41

1. Aufl.

Bargteheide: Martin Bechstedt Verlag.

Format 23,6 x 32,6 cm. 402 Seiten. Zahlreiche Farbabbildungen. Hardcover. ISBN: 3-942841-01-0

Bestellung für 49,50 € (Hardcover) im lokalen Buchhandel oder zuzügl. Versandkosten direkt beim Verleger unter E-Mail m.bech@t-online.de.


Michel (Hg.) 2011

Ganzsachen–Katalog Europa ab 1960 – Band 1 (West)

8. Auflage

Unterschleißheim: Schwaneberger-Verlag.

Format 15,2 x 20,3 cm. 854 Seiten. Abbildungen farbig. Kartoniert. ISBN: 9783878580560.

Erhältlich im Michel Online-Shop und im Buchhandel.


Michel (Hg.) 2008

Ganzsachen–Katalog Europa bis 1960 – (Ost und West)

9. Auflage

Unterschleißheim: Schwaneberger-Verlag.

Format 15,2 x 20,3 cm. 854 Seiten. Abbildungen farbig. Kartoniert. ISBN: 9783878588702

Erhältlich im Michel Online-Shop und im Buchhandel.


Bechstedt, Martin 2005

Litauen. Handbuch der Briefmarken des unabhängigen Staates 1918–1940.
Teil 1: Die Marken der Auksinas-Währung 1918–1922

1. Aufl.

Reinbek: Bahruth-Verlag.

Format A4. 200 Seiten. viele Abbildungen, 2 Farbtafeln. Broschiert. ISBN: 3-000164-32-4

Die 1. Auflage ist vergriffen und derzeit nur antiquarisch erhältlich.
Eine 2. Auflage ist in Arbeit.


Ludwig, Volker (Hg.) 2004

Die Postmarken des Memelgebietes 1920–1925

Handbuch und Katalog der Markenausgaben der französischen Mandatsverwaltung und der Marken mit den litauischen Aufdrucken auf deutschen und litauischen Marken. Einschließlich Plattenfehlern.

2., unter Mitarbeit von Prof. Dr. Udo Klein überarbeitete und ergänzte Ausgabe des gleichnamigen Katalogs von J. W. Heinz Ludwig aus dem Jahr 1984.

Neuss: Selbstverlag des Herausgebers.

Format A4. 242 Seiten. Broschiert.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich. Eine Ausgabe 2006 wird im Web erwähnt.


Lithuanian Post Publishing Centre "Pašto ženklas" (Hg.) 1994

Postal Issues Catalogue Republic of Lithuania 1990–1994

Englisch.

Inhalt: Briefmarken, Ganzsachen, Sonderstempel, Ersttagsbriefe, Maximumkarten, Tarife. Preise in DM.

Vilnius: Katalogredaktion Firma "Reikfil".

Format A5. 80 Seiten. Broschiert.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich. Spätere Ausgaben sind nicht bekannt.


Erner, Karlheinz (Hg.) 1976

Spezial-Ganzsachenkatalog der baltischen Staaten

Estland, Lettland, Litauen. Mit Preistabelle

Düsseldorf: Philatel. Fachverlag Karlheinz Erner.

Format A5. Mit Abbildungen. Broschiert.

Antiquarisch erhältlich bei: www.philabooks.com.


Briefmarkenverein BALTIA (Hg.) 1948

Baltischer Briefmarkenkatalog

Augsburg-Hochfeld: Selbstverlag des baltischen Briefmarkenvereins BALTIA (nach Angabe von A.E.Pensa unter Leitung von Villem Eichenthal)

Inhalt: alle amtlichen Briefmarkenausgaben der Republiken Estland, Lettland und Litauen mit Memel einschließlich der sowjetischen Besetzung 1940–1941 und der deutschen Besetzung 1941

Estnisch, Lettisch, Litauisch, Englisch, Deutsch

204 Seiten. Abbildungen s/w. Bewertung in Schweizer Franken. Gebunden.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich.

Kiulkys, Daumantas 2023

Filatelija. Lietuvos jūrų muziejaus rinkiniai prabyla.
Die Sammlungen des Litauischen Schifffahrtsmuseums sprechen. Philatelie.

(Das Buch erscheint mit 2 verschiedenen Titelseiten, aber gleichem Inhalt.)

Klaipėda: Litauisches Schifffahrtsmuseum

Litauisch / Englisch.

Der Katalog stellt die schönsten und interessantesten philatelistischen Objekte vor, die im Litauischen Schifffahrtsmuseum aufbewahrt werden. Der erste Teil des Buches erzählt über die Philatelie, ihre Sammlung im Litauischen Schifffahrtsmuseum und stellt die schönsten Briefmarken vor. Im zweiten Teil werden die postalischen Objekte der Schiffspost mit Bezug zu Litauen vorgestellt; im dritten Teil werden anhand der Museumsstücke die wichtigsten Ereignisse, Vorgänge, Persönlichkeiten und Schiffe der litauischen Schifffahrtsgeschichte erläutert.

304 Seiten. Ca. 300 farbige Abbildungen. Softcover. ISBN 978-609-8295-10-8

Leseprobe

Preis: 55 € plus Versand. Bestellung beim Litauischen Schifffahrtsmuseum unter hop.muziejus.lt/collections/muziejaus-knygos/products/lietuvos-juru-muziejaus-rinkiniai-prabyla-filatelija.


Bechstedt, Martin; Löbbering, Thomas & van Wijnen, Ruud 2020

Ab 1944/1945 weiter verwendete Stempel im Baltikum

Arbeitshilfe Nr.3 der Arbeitsgemeinschaft Baltikum e.V. (Eigenveröffentlichung)

Inhalt der Version 1.0 (Stand November 2020, der in einzelnen Teilen (Stand 2022) bereits als überholt gelten muss): 372 Stempel und 18 Belegillustrationen aus Estland, Lettland und Litauen

80 Seiten. Format A4. Klebebindung. Als PDF auf diesem Web erhältlich.

Mehr Informationen auf der Seite Arbeitshilfen auf diesem Web.

Hier erhältlich als PDF-Datei


Liutikas, Darius 2018

Scouting in the Baltic Countries. A History in Philately.

Hrsg.: Community of Lithuanian Pilgrims & Lithuanian Scouts Association (Lietuvių Skautų Sąjunga), Vilnius.

416 Seiten. Über 1.000 Abbildungen von Post- und Nebenstempeln, Erinnerungsbelegen, Cachets, Gebührenmarken und Postkarten sowie einem bebilderten Glossar philatelistischer Begriffe. Gebunden.

Preis 27 €, erhältlich beim Autor per Mail an darius.liutikas@gmail.com

Mehr Informationen hier.


366. Köhler-Auktion 2018

Die Sammlung Dr. Matteo Lucibello – Baltische Staaten, Briefmarken und Postgeschichte

Wiesbaden: Heinrich Köhler.

Format 20x28 cm. 156 Seiten. Abbildungen farbig. Paperback.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich, z.B. hier.


361. Köhler-Auktion 2015

Die Sammlungen Dr. Hubert Schrödinger – Estland, Lettland & Litauen 1918–1941

Wiesbaden: Heinrich Köhler.

Format 20x28 cm. 184 Seiten. Abbildungen farbig. Paperback.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich.


Wilhelm, Friedrich 2015

Katalog Lagerpost Displaced Persons

Band I: Aschaffenburg – Mittenwald

Band II: Mönchehof – Ulm sowie Ukrainian National Council / Pfadfinder–Ausgaben und spätere Gedenk- und Wohltätigkeits-Ausgaben

Wien. Eigenverlag des Autors.

Band I: u.a. Aschaffenburg, Augsburg, Bad Ischl, Bayreuth, Barletta (Corpo Polacco), Dachau, Detmold, Ettlingen, Feldmoching, Geislingen, Hanau, Helmstedt, Kempten, Lübeck, Meerbeck, Mittenwald etc.

Band II: u.a. Mönchehof, München, RONDD, Regensburg, Rimini, Schongau, Seedorf, Spakenberg, Stade, Ulm, Ukr. National Council, Scouts etc.

267 + 287 Seiten. A4. Viele farbige Abbildungen von Marken, Blöcken, Belegen und Stempeln, mit Preisangaben. Gebunden.

Band I: Preis 69 € plus Versand,
Band II: Preis 74 € plus Versand,
erhältlich beim Autor per Mail an
dp-catalog@aon.at

Mehr Informationen hier.


349. Köhler-Auktion 2012

Die Sammlung Rainer Bender - Deutsche Besetzungsausgaben 1939–1945

Wiesbaden: Heinrich Köhler.

Format 20x28 cm. 156 Seiten. Abbildungen farbig. Paperback.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich, z.B. hier.


Strobel, Wolfgang 2001

Post der befreiten Zwansgarbeiter

Displaced Persons Mail Paid in Deutschland 1945–1949

Bonn. Eigenverlag des Autors.

Mit Auflistung aller Assembly Centers nach Nummern, DPAC und Lager alphabetisch, Nummern der Betreuungsteams, FPO- (Field Post Office) und BAOR-Nummern (British Army of the Rhine), Mil Gov Det-Nummern (Military Government Detachments), Zeittabellen zur Bestimmung von Belegen ins Ausland ohne Tagesstempel und einer Typenübersicht der Stempel und Klebezettel.

160 Seiten. A5. Viele s/w Abbildungen von Belegen, mit Preisangaben. Gebunden.

Vergriffen, nur antiquarisch erhältlich.


Leppä, August 1987

Deutsche Einheiten im Raum Ostland 1941–1945

Heide: Paul-von-Sengbusch-Verlag.

Format A4. 20 Seiten. Broschiert.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich.

Arbeitsgemeinschaft Baltikum e.V. (Hg.) seit 2016

Baltikum – Zeitschrift für Philatelie und Postgeschichte

Mitteilungsblatt der Arbeitsgemeinschaft Baltikum e.V. im BDPh e.V.

Erscheint 2x jährlich gedruckt und als digitale PDF-Ausgabe.

Druck: Baunataler Diakonie Kassel e.V., Baunatal.

Format A4. 72 Seiten. Klebebindung. ISSN: 2511-3372

Digitalausgaben bis auf die letzten 3 Nummern sind hier im Web frei zum Download erhältlich.

Printausgaben sind für 12,50 € zuzügl. Versand beim 1. Vorsitzenden der ArGe Baltikum, Thomas Löbbering bestellbar (DE, EN).


Forschungsgemeinschaft Litauen e.V. (Hg.) 1994–2015

Lituania

Mitteilungsblatt der Forschungsgemeinschaft Litauen e.V. im BDPh e.V.

Erschien ca. 2x jährlich.

Druck: Baunataler Diakonie Kassel e.V., Baunatal.

Format A4. Ca. 40–64 Seiten. Klebebindung.

Alle Ausgaben sind digitalisiert und hier im Web frei zum Download erhältlich.


Filatelistengroep 'Het Baltische Gebied' (Hg.) seit 1983

Het Baltische Gebied

Mitteilungsblatt der niederländischen Filaetelistengroep 'Het baltische Gebied' (auf Niederländisch, einzelne Artikel oder Ausgaben gelegentlich auf Englisch).

Erscheint 2x jährlich gedruckt und als digitale PDF-Ausgabe.

Druck: _

Format A4. Ca. 48–76 Seiten. Klebebindung.

Digitalausgaben bis auf die letzten 3 Nummern sind hier im Web frei zum Download erhältlich.


Die nachfolgenden Literaturangaben für sprachliche Hilfen stellen nur eine Auswahl dar.
Wenn Sie weitere Vorschläge für nützliche Einträge haben, übermitteln Sie diese bitte an den Webmaster!


DeepL SE

DeepL.com

In der ArGe Baltikum ist dies das am häufigsten verwendete kostenlose Übersetzungs-Tool für die Sprachen Estnisch, Lettisch und Litauisch (die seit März 2021 zur Verfügung stehen).

Es bietet mittels künstlicher Intelligenz Apps für Windows und MacOS sowie für Mobilgeräte mit Android- oder iOS-Betriebssystem und liefert zuverlässige Übersetzungen mit nur gelegentlich erforderlichem Nacharbeiten (vor allem bei Fachbegriffen).

Es besteht die Möglichkeit, Fachbegriffe und -ausdrücke in einem Glossar zu speichern, so dass diese zukünftig in gewünschter Weise als Übersetzungsvorschlag erscheinen.


Google Inc.

Google Übersetzer

Dies ist das zweithäufigst verwendete kostenlose Übersetzungs-Tool für die Sprachen Estnisch, Lettisch und Litauisch in der ArGe Baltikum.

Für einzelne Ausdrücke liefert es ähnlich gute Übersetzungsvorschläge wie DeepL; bei komplexen Sätzen mittlerweile ebenfalls gute Formulierungen.

Der Google Translator kann nur online verwendet werden.


Wittig, Karlheinz & Wittig, Barbara 2018

Philatelistisches Wörterbuch in sechs Sprachen
Deutsch – Englisch – Französisch – Spanisch – Italienisch – Portugiesisch

Das Buch enthält über 1.400 gängige philatelistische Fachbegriffe, jeweils alphabetisch in allen 6 Sprachen sortiert.

Schwalmtal: Phil*Creativ Verlag.

15,5 x 21,7 cm. 504 Seiten. ISBN 978-3-928277-23-5

Im Buchhandel erhältlich.


Križinauskas, Juozas Algirdas 2014

Litauisch-deutsches und Deutsch-litauisches Wörterbuch

Dieses Standardwörterbuch litauisch-deutsch / deutsch-litauisch mit mehr als 50.000 Einträgen führt neben dem umfangreichen Grundwortschatz auch Fachausdrücke und Redewendungen aus Literatur, Technik und Wissenschaft.

Giessen: VVB Laufersweiler Verlag

604 Seiten. ISBN 978-3835911444.

Erhältlich im Online-Buchhandel.


Piliponis, Algimantas & Vaitilavičius, Adomas 1996

Tarptautinė Pašto Tarnyba – Internationaler Postdienst
Litauisch – Französisch – Englisch – Esperanto – Russisch – Deutsch

Hg.: Lietuvos Paštas (Litauische Post)

Das Buch liefert in den vorgenannten Sprachen alle Begriffe, die im Internationalen Postdienst benötigt werden. Ein alphabetisches Register für jede der 6 Sprachen erleichtert die Übersetzung ins Litauische.

Vilnius: Atsaja.

15x21 cm. 352 Seiten. Hardback. ISBN 9986-9078-0-2.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich.

Ohne Abb.

Bechstedt, Martin

Literaturverzeichnisse der Litauen-Handbücher

Auszüge aus:

Litauen-Handbuch Teil 1 (2005)

Litauen-Handbuch Teil 2 (2011)

Litauen-Handbuch Teil 4 (2015)

Hier zum Download erhältlich:
Teil 1,Teil 2 und Teil 4.


J. Barefoot Ltd. (Hg.) 2014

Baltic States Revenues

4. Auflage 2014, enthält die Fiskalmarken von Estland, Lettland und Litauen einschl. Ob. Ost, Mittellitauen und Memel.

Englisch.

York: J. Barefoot.

Format A4. 52 Seiten. Abb. farbig.

Beim Herausgeber erhältlich unter jbarefoot.co.uk.


Parchimowicz, Janusz 2009

Münzkatalog Russland/Sowjetunion und Nachfolgestaaten in Europa 1894–2009 (2. Aufl.)

Katalogisiert und abgebildet sind die Umlauf- und Sondermünzen Russlands (ab Zar Nikolaus II), der Sowjetunion und Russlands (ab 1992) sowie der Nachfolgestaaten der UdSSR in Europa bis 2009. Sämtliche Abbildungen sind in Originalgröße. Die Bewertungen erfolgten auf dem damals aktuellen Stand, in Euro. Für den Sammler moderner Münzen des 20. Jahrhunderts eine hervorragende Quelle.

Regenstauf: Gietl Verlag.

488 Seiten. Softcover. ISBN 978-3866465268.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich, z.B. hier.


Marcilger, Victor 2000

The Monetary History of the Baltic States, with a Detailed Catalogue of Currency Notes

2. Auflage 2000, Handbuch aller Banknoten (incl. Währungsmarken am Ende der zaristischen Periode) ab 1917/18 bis 2000

Englisch.

München: Selbstverlag des Autors.

Format A4. 366 Seiten. Illustriert. Paperback.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich.


Davenport, John Stewart 1996

East Baltic Regional Coinage 1250–1780

Herausgegeben von Sanford J. Durst Numismatic Publications.

Englisch.

Handbuchartiger Katalog der zwischen etwa 1250 und 1795 im Baltikum geprägten Münzen.

Dallas, Tx, USA.

98 Seiten. Paperback. ISBN 978-1889172200.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich.


Hesselink, Herman Gijsbert & Tempel, Norbert 1996

Eisenbahnen im Baltikum.

Hrsg.: Norbert Tempel. Münster. Lok Report.

Das Buch schildert das wechselhafte Schicksal der Eisenbahnen im Baltikum vom Beginn des Bahnbaus um 1860 bis heute. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf dem Zeitraum von 1919 bis 1940 mit einer breiten Darstellung der Lokomotivgeschichte und detaillierten Fahrzeuglisten, in denen alleine etwa 500 Dampfloks deutscher Herkunft verzeichnet sind. Auch die Entwicklung des umfangreichen Schmalspurnetzes, das in seiner größten Ausdehnung mehr als 2.100 km in drei Spurweiten umfasste, und das Schicksal der Eisenbahnen im Raum Kaliningrad nach 1945 werden ausführlich behandelt. (Verlagstext)

144 Seiten. Zahlreiche Abbildungen. Fadengehefteter illustrierter Pappband.

Erhältlich im Buchhandel, neu und gebraucht.


Golczewski, Frank & Petriuk, Stefan 1992

Europa im Umbruch – Polen • Die baltischen Staaten

Philatelistisch illustrierte Darstellung des Umbruchs in den mittelosturopäischen Staaten nach dem Bankrott der Sowjetunion.

Schwalmtal: Phil*Creativ.

112 Seiten. Broschiert.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich.


Litauisches Finanzministerium (Hg.) 1928

Lietuva Skaitmenimis 1918–1928 / La Lithuanie en Chiffres

Statistisches Jahrbuch 1918–1928.

Litauisch / Französisch.

Kaunas.

188 Seiten. Gebunden.

Gedruckt nur antiquarisch erhältlich.