•  

Liebe Leser!



Liebe Leser, liebe Sammlerfreundinnen und Sammlerfreunde, endlich ist es soweit! Die Arbeitsgemeinschaft Baltikum e.V. im Bund Deutscher Philatelisten ist 2016 durch Fusion der vormaligen Arbeitsgemeinschaft Estland mit der vormaligen Forschungsgemeinschaft Litauen entstanden. Mitglieder der aufgelösten Forschungsgemeinschaft Lettland und der Niederländischen Filatelistengroep 'Het Baltische Gebied' sind zu uns gestossen. Gemeinsam bilden wir nun die neue Arbeitsgemeisnschaft Baltikum.

Und diese neue Arbeitsgemeinschaft geht auch sogleich online. Mit dieser Website möchten wir Ihnen unser Hobby, die Philatelie Estlands, Lettlands und Litauens, kurz: des Baltikums vorstellen.

Wir, das sind etwa 150 Philatelisten aus Deutschland und der Welt, die sich mit der Phlatelie des Baltikums von heute bis zurück zur Einführung erster öffentliche Postdienste im heutigen Litauen im Jahre 1558 befassen. Stempel, Formulare, Motive und vieles mehr kommen hinzu.

Viel Spaß also bei Ihrem Streifzug durch die Philatelie des Baltikums!

Ihr Thomas Löbbering, Vorsitzender der ArGe Baltikum e.V.


Vorstandsmitglieder

Thomas Löbbering
Vorsitzender
Lektor (BPP-Prüfer Estland)

Sammelgebiete: Estland 1868–1944 (Marken, Postgeschichte, Stempel), Afghanistan, Vatikan


Michael Wieneke
Geschäftsführer, Schriftführer, Redakteur
 

Sammelgebiete: Estland 1918–1940, Litauen 1918–1940, Feldpost der Balten im II. Weltkrieg


Tobias Huylmans
Kassenverwalter
(BPP-Prüfer Memel und Litauen)

Sammelgebiete: Memel, Litauen, Batum, Westukraine


Friedhelm Doell
Webmaster
Corporate Designer

Sammelgebiete: Republik Estland (Marken, Belege, Postgeschichte, Formulare)


"Eine Gemeinschaft ist wie ein Schiff: Jeder sollte bereit sein, mit anzupacken."

Der ArGe-Vorsitzende

Redaktionsmitglieder

Ruud van Wijnen
Fachredakteur Lettland
 

Sammelgebiete: Postgeschichte Lettland


Martin Bechstedt
Fachredakteur Litauen
 

Sammelgebiete: Litauen 1914–1918, Estland ab 1990, Abstimmungsgebiet Nord-Schleswig