•  

Bibliotheken

Die nachfolgend aufgeführten philatelistischen Bibliotheken führen ausdrücklich Literatur über das Baltikum, z.B. unsere Publikationen und die unserer Vorgängergesellschaften:


Münchner Stadtbibliothek – Philatelistische Bibliothek

Rosenheimer Straße 5, D-81667 München

+49 (0)89 48098-3313

stb.leserservicemuenchen.de

http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/philatelistische-bibliothek/

Die Philatelistische Bibliothek München ist die umfangreichste öffentliche Fachbibliothek für Philatelie und Postgeschichte in Europa. Ihr Bestand umfasst über 60.000 Medieneinheiten Literatur in 43 Sprachen.


Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V.

Basedowstraße 12, D-20537 Hamburg

+49 (0)40 2512340

auskunftphilatelistische-bibliothek.de

http://www.philatelistische-bibliothek.de/

Aktuell stehen im Bestand ca. 26.000 Bände und über 65.000 Aufsätze zur Verfügung. Einen Überblick über den Gesamtbestand erhält man seit 2016 durch einen Online-Katalog.


Phila-Bibliothek Heinrich Köhler Frankfurt

Langer Weg 16–18, D-60489 Frankfurt am Main–Rödelheim

+49 (0)69 7891115 (nur zu Öffnungszeiten)

infophila-bibliothek.de

http://briefmarkenverein-frankfurt.clubdesk.com

Die vom Verein für Briefmarkenkunde 1878 e.V. ehrenamtlich geführte Bibliothek bietet neben der Recherche vor Ort auch die Möglichkeit zur Fernausleihe. Desweiteren dient sie als Veranstaltungsraum für Vereine und Arbeitsgemeinschaften.